„Moderate“ Organspende

Die Personalausweis-Lösung:

Wie viele Menschen werden in den nächsten zehn Jahren sterben, weil sie kein Organ bekommen?

Als weiterer Schritt muss nun geprüft werden, ob es medizinisch möglich ist, Schafsköpfen im Bundestag ein vernünftiges Hirn zu transplantieren.

Bei Hohlköpfen wäre zumindest das räumliche Problem schon gelöst.

Und nun sei diesen menschenverachtenden Pseudo-Ethikern gewünscht, dass sie mal ein Organ brauchen. Kaufen kann man sowas nämlich nicht (mehr) – nicht einmal mit den besten parlamentarischen Beziehungen. Es sei denn bei den Ärmsten der Armen auf dem indischen Subkontinent.

Join the Conversation